Eingetütet

meine aktuelle Rangliste zum Bullshit Bingo: lessons learned, triggern, gereviewet, überdelegiert, Hut auf haben, abnicken, tracken, gedööns, nice to have, best practice, zeitnah, geupdatet, geuploaded, eingetütet, ver-PDF-en, abgegessen, abgefrühstückt, aufpoppen, verschlimmbessern, verhaften, hab keine Zeit, committen, rebooten, staffen

Erläuterungen zum Ursprung dieser Worte sind teilweise dem angelsächsischen Raum entlehnt, und teilweise der Comic-Sprache, meiner sogenannten „Sprechblasen-Sprache“. Ein Sammlung von Täuschwörtern, Fremdwörtern, Laborjargon und Blähwörtern:

lessons learned – gesammelte Erfahrungen
triggern – von trigger, dem Abzug oder Auslöser und das Pferd des Cowboy-Darstellers Roy Rogers
gereviewet – review eingedeutscht, berichtet oder nachgeprüft
überdelegiert – von delegieren Weitergabe oder verteilen von Aufgaben, über? keine Ahnung, hat Tobias gesagt
Hut auf haben – die Verantwortung haben
abnicken – bestätigen
tracken – to track, rückverfolgen, verfolgen
gedööns – Blähwort
nice to have – gut zu haben, schön zu besitzen, Laborjargon
best practice – bestes Verfahren, Erfolgsrezept, Laborjargon
zeitnah – Zeitbestimmung ohne sich festzulegen zu müssen, oder hier
geupdatet – update eingedeutscht, aktualisiert
geuploaded – uploaded eingedeutscht, hochgeladen
eingetütet – abgeschlossen, verabschiedet
ver-PDF-en – protable document format eingedeutscht, Computer Dokumente in ein portables Dokumentenformat umwandeln
abgegessen – hat sich erledigt, fertig
abgefrühstückt – hat sich erledigt, fertig (nur morgens)
aufpoppen – etwas erscheint, etwas fällt auf (sagt Werner immer)
verschlimmbessern – eine bereits fertiggestellte Arbeit verbessern wollen und sie dadurch verschlimmern (meistens bei zu langem und unkonzentriertem Arbeiten)
verhaften – etwas oder jemanden für etwas in die Verantwortung ziehen
hab keine Zeit – Aussage über ein Zeit-Mismanagement (Misswirtschaft), nicht zu verwechseln mit dem Missmanagement, das managen von jungen Frauen, die an einem Schönheitswettbewerb teilnehmen möchten
committen – to commit eingedeutscht, anvertrauen, festlegen
rebooten – to reboot eingedeutscht, Neustart (eines Computers)
staffen – to staff eingedeutscht, Personal besetzen

Schreibe einen Kommentar