Kategorie-Archiv: Publizistik

iBooks Cover erstellen

Es ist soweit, die neuen Bücher können über den neuen iBook-Store vom Apfelhändler auf das iPhone geladen werden. Über das Gutenberg-Projekt sind diese Titel gratis erhältlich:
Aladdin und die Wunderlampe von Ludwig Fulda, Effi Briest von Theodor Fontane, Römische Geschichte – Band 1 von Theodor Mommsen, Dracula von Bram Stoker, Kritik der reinen Vernunft von Immanuel Kant, The Adventures of Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle, Die Göttliche Komödie von Dante Alighieri, Der Struwwelpeter von Heinrich Hoffmann, Deutschland. Ein Wintermärchen von Heinrich Heine, Das Urteil von Franz Kafka, Faust: Der Tragödie erster Teil und zweiter Teil von Johann Wolfgang von Goethe, sowie ca. 30.000 weitere Bücher.

Wen es stört, dass die Bücher keine Umschlagbilder haben, der kann es wie bei Musiktiteln in iTunes machen. Folgendermaßen funktioniert es:

  1. Buch ohne Umschlagbild (Cover) aus iTunes auswählen und mit Rechtsklick auf „Informationen“ klicken
  2. das Register „Cover“ auswählen,
  3. per ziehen und einfügen jedes beliebige Bild in das weiße Feld einfügen.

Und die besten Bilder kann man von den bekannten Suchmaschinen bekommen. Einfach Titel des Buches, sowie den Interpreten/Schriftsteller eingeben und Buch Cover hinzufügen. Das Schönste kann dann für die eigene neue Büchersammlung auf dem Computer verwendet werden. Es kann natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt geändert werden.
Viel Spaß

iBooks ohne Cover


iBooks mit Cover

Ein Prolog für das Ausziehen – Raus

Alles muss raus. Raus, raus! Alle Kisten müssen rau. Alle Bücher müssen raus. Alle Schachteln müssen raus. Alle Blumentöpfe müssen raus, alle Blumen müssen raus. Alle Sets müssen raus, alle Stühle müssen raus. Alle Tischdecken müssen raus, alle kaputten Autoteile müssen raus, alle Klaviertasten müssen raus, alle Stecker müssen raus, alle Spielgel müssen raus, alle Schranktüren müssen raus, alle Gitarren müssen raus, alle Kartons müssen raus, alle Pflanzen raus, alle Teppiche müssen raus, der ganze Dreck muss raus, alle Stofftiere müssen raus, alle Bausteine müssen raus, alle Glühbirnen müssen raus, alles Glänzende muss raus, alles Plastik muss raus.

Alle Körbe müssen raus, alle Flats müssen raus, alle Windlichter müssen raus, alle Noten müssen raus, alle Stimmgabeln müssen raus, alle Schatten müssen raus, alles Enge muss raus, alle Nägel müssen raus, alle Fotos müssen raus, alles was blinkt, muss raus, alles Laute muss raus, alle Balken müssen raus, alle Flachdächer müssen raus, alle Schindeln müssen raus, all die abgeplatzte Farbe muss raus, all der Staub muss raus.

All die Dielen müssen raus, alle Tontöpfe müssen raus, alle Kühe müssen raus, all das Heu muss raus, der Hofhund muss raus, die Kette muss raus, die Hühner müssen raus, der Trecker muss raus, die verstaubte Philosophie muss raus, die verstaubte Brille muss raus, die Hemden müssen raus, die Sonne muss raus, alle Leute müssen raus, all die Schuhe müssen raus, all die neue Wurzeln müssen raus, all die Plastikverpackungen müssen raus, alle, die gehen wollen, müssen raus, alle Keramikfässer müssen raus, alle Holzfässer müssen raus, alle Krippen müssen raus, alle Froschteiche müssen raus, alle Pausen müssen raus, alle Kopien müssen raus, alles Angefangene muss raus, alles Unfertige muss raus, alle, da vorne müssen raus. Alle, die da hinten sitzen müssen raus, alle, die stehen können, müssen raus, alle, die Eis essen, müssen raus.

99 Erbsen und 95 Kapern – Gedicht in zwei Akten


Erster Akt:
Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Erbse, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Erbse, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper.

Zweiter Akt:
Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Erbse, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Erbse, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper, Erbse und Kaper.

Urmel feiert 15. Geburtstag


Zum 15 jaehrigen Firmenbestehen lud heute die Spielzeugladenkette Urmel aus Weinheim ein. Es ging nach Oberabtsteinach zur Grillhuette Steinachquelle, wo es neben einer grossen Feuerstelle Wuerstchen, Salate und Getraenke gab. Wunderschoen gelegen, bietet dieser Fleck Ruhe in der Natur an, weit ab von der City gelegen.

Urmel feiert 15. Geburtstag

Der Geschaeftsfuehrer, der „Oberurmel“, wollte dieses Ereignis nach Herzenslust mit seinen Kunden, Interessierten und Freunden begehen. Der Eintritt, sowie Speisen und Getraenke waren kostenfrei. Direkt neben der Steinachquelle gelegen, boten Mitarbeiter aus den Urmelfilialen Mannheim, Heidelberg und Weinheim unter anderem einen Spieleparkour an, bei dem man am Ende ein tolles Spielzeug gewinnen konnte. Bogenschiessen, Drachensteigen und andere tolle Spiele wurden fuer die Kinder angeboten. Natuerlich durften die Eltern auch mitspielen. Gegen 18:00 Uhr wurde das Lagerfeuer entzuendet, und gemeinsam mit den Eltern konnten die Kleinen Stockbrot ueber dem Feuer backen. Auf der angrenzenden Wiese kann gezeltet werden, und die Nacht in dieser Natur erlebt werden. Der Geschaetsfuehrer wuerde dieses Ereignis naechstes Jahr gerne wiederholen und wer weiss, vielleicht bringt dann ein Kunde seine Gitarre mit, und spielt am Lagerfeuer den Lagerboogie.

Urmel Spielzeug aus Weinheim
Weitere Informationen unter www.urmel-spielzeug.de

Mehr zum Thema Spielzeug im Spielzeug-Blog.

Wilde Hunde, Tomatensauce und Musik – Rezension Reservoir Dogs 1992

Was kann man über den großen Erfolg von Quentin’s Film sagen?
Affiliate-iTunes-Link zum Film Reservoir Dogs
Der Film macht den Eindruck, als würde er Rückwärts laufen, da er zum Teil mit dem Abspann beginnt. Waehrend die Hauptszene in der Lagerhalle spielt, werden nacheinander die Charaktere mit ihren Codenamen Mr. White, Mr. Orange, Mr. Pink, Mr. Blond usw. vor dem geplanten Ueberfall vorgestellt. Eine spannend erzaehlte Geschichte, bei der die Abfolge wild durcheinander gewuerfelt ist. Es ist ein sehr moralischer Film, bei dem es um die Wahrheit und Loyalität geht. Wer zart beseitet ist, und sich zum Film eine leckere italienische Pizza mit viel Tomatensauce zu Gemuete fuehrt, sollte bei den ersten Szenen an Filmblut und Tomatensauce denken. 😉

Es spielen Harvey Keitel, Tim Roth, Michael Madsen und Steve Buscemi, Regisseur und Drehbuchautor ist Quentin Tarantino. Musikalisch wird der Film von folgenden Titeln untermalt:
– Little Green Bag (The George Baker Collection) The George Baker Selection - Single Hit - Collection: George Baker Selection - Little Green Bag
– Hooked On A Feeling (B.J. Thomas) B.J. Thomas - 20th Century Rocks: 60's Pop - Those Were the Days - Hooked On a Feeling
– I Gotcha (Joe Tex) Joe Tex - Soul Masters: Hold What You've Got - I Gotcha
– Magic Carpet Ride und Harvest Moon (Bedlam)
– Fool For Love (Sandy Rogers),
– Stuck In The Middle (Stealers Wheel) Stealers Wheel - 70s Rock - Stuck In the Middle With You
– Coconut (Harry Nilsson) Harry Nilsson - Everybody's Talkin': The Very Best of Harry Nilsson - Coconut

speak international! Wilde Hunde, Tomatensauce und Musik – Rezension Reservoir Dogs 1992

Was kann man über den großen Erfolg von Quentin’s Film sagen?
Affiliate-iTunes-Link zum Film Reservoir Dogs
Der Film macht den Eindruck, als würde er Rückwärts laufen, da er zum Teil mit dem Abspann beginnt. Waehrend die Hauptszene in der Lagerhalle spielt, werden nacheinander die Charaktere mit ihren Codenamen Mr. White, Mr. Orange, Mr. Pink, Mr. Blond usw. vor dem geplanten Ueberfall vorgestellt. Eine spannend erzaehlte Geschichte, bei der die Abfolge wild durcheinander gewuerfelt ist. Es ist ein sehr moralischer Film, bei dem es um die Wahrheit und Loyalität geht. Wer zart beseitet ist, und sich zum Film eine leckere italienische Pizza mit viel Tomatensauce zu Gemuete fuehrt, sollte bei den ersten Szenen an Filmblut und Tomatensauce denken. 😉
Es spielen Harvey Keitel, Tim Roth, Michael Madsen und Steve Buscemi, Regisseur und Drehbuchautor ist Quentin Tarantino. Musikalisch wird der Film von folgenden Titeln untermalt:
– Little Green Bag (The George Baker Collection) The George Baker Selection - Single Hit - Collection: George Baker Selection - Little Green Bag
– Hooked On A Feeling (B.J. Thomas) B.J. Thomas - 20th Century Rocks: 60's Pop - Those Were the Days - Hooked On a Feeling
– I Gotcha (Joe Tex) Joe Tex - Soul Masters: Hold What You've Got - I Gotcha
– Magic Carpet Ride und Harvest Moon (Bedlam)
– Fool For Love (Sandy Rogers),
– Stuck In The Middle (Stealers Wheel) Stealers Wheel - 70s Rock - Stuck In the Middle With You
– Coconut (Harry Nilsson) Harry Nilsson - Everybody's Talkin': The Very Best of Harry Nilsson - Coconut

Interview zum Internationalen Tag der Linkshänder

R= Reporter, P= Peterchen

R: Nun, Herr Peterchen, es ist mir eine Freude sie als bekannten professionellen Linkshänder interviewen zu dürfen. Was genau versteht man eigentlich unter einem professionellen Linkshänder?
P: Der macht einfach alles mit Links, einfach so. Keine große Sache.
R: Aha, kommt denn da die rechte Seite nicht ins Nachtreffen.
P: Das hängt von der Handflächengröße ab.
R: Können Sie uns denn typische Beispiele für die Benutzung der linken Hand geben?
P: Goldwäsche, Fingerhakeln, Vieh-Auktionen, nervöses Klopfen auf Holz – mach ich alles mit Links.
R: Wie stehen Sie zu der Auffassung, Linkshänder seien kreativer als Rechtshänder?
P: Schon mal einen Rechtshänder beim Malen mit der linken Hand gesehen? Das schafft nur ein Linkshänder, jedenfalls, wenn er sich als Rechtshänder ausgibt.
R: Darauf bin ich bisher noch nicht gekommen, recht haben Sie. Welche weiteren Berühmtheiten darf man denn zu dem erlauchten Kreis der Linkshänder zählen?
P: King Kong und die dazugehörige blonde Frau – beide, Sie müssen mal im Film darauf achten. Dann der, der die Relativitätstheorie erfunden hat, habe gerade seinen Namen vergessen. Goethe war auch dabei, und dann noch ein Barde, der „House of the rising sun“ singt.
R: Ist ja toll. Und kennen Sie diese anderen Linkshänder?
P: Nein, nur die blonde Frau. Sie steht gerade nebenan in der Küche. Wollen Sie auch einen Kaffee? Liebling, einen Kaffee für den Reporter bitte.
R: Vielen Dank. Kommen wir zur letzten Frage: Wie gehen Sie damit um, dass die linke Hand bei einigen Wertevorstellungen als nicht rein gilt?
P: Ich gehe rückwärts.
R: Wahnsinn, was für eine tolle Idee! Vielen Dank für das Interview und den Kaffee.


speak international! Intervista in occasione della Giornata internazionale della Mancinismo

R= corrispondente, P= piccole Piero

R: Beh, il signor piccole Piero, che è il mio piacere, come ben noto professionista Mancinismo essere intervistati. Che cosa si intende per un professionista mancini?
P: Il giusto rende tutto con i link, basta così. Non un grosso problema.
R: Ah, si, perché il lato destro nella riunione dopo.
P: Dipende dalla dimensione di palma.
R: Può darci tipici esempi di come l’uso della mano sinistra?
P: Oro lavaggio, mignolo disegnare, aste di bestiame, nervoso colpi sul legno – fare tutto con i senza pensarci.
R: Qual è il vostro parere in merito alla vista, mancini sono più creative di destra?
P: Preparatevi ad un diritto vernice pittura mentre con la mano sinistra vista? Questo crea un mancino, in ogni caso, se egli trascorre come un diritto.
R: Io non sono ancora arrivati, hai ragione. Quali altre celebrità come può essere per l’illustre circolo di mancini comprendere?
P: King Kong e la bionda che accompagna le donne – entrambe le volte si deve fare attenzione nel film. Quindi colui che ha inventato la teoria della relatività ha avuto solo dimenticato il suo nome. Goethe era anche lì, e poi un cantore, la „The House of the Rising Sun“ cantare.
R: Che divertente. E voi sapete le altre mancini?
P: No, solo la donna bionda. E ’solo della porta accanto in cucina. Vuoi un caffè? Amore, un caffè a il corrispondente, per favore.
R: Grazie. Veniamo all’ultima domanda: Come si affronta questo che la sinistra in alcuni valori non sono strettamente applicano?
P: Io vado indietro.
R: la follia, che una grande idea! Grazie per l’intervista e il caffè.

A Cappella in der Uni in der Tasche

Auf der Suche nach bestimmten Uni-Kursen, die ueber iTunes angeboten werden, kann man sich bei einigen Universitaeten einen Ueberblick ueber das Campusleben verschaffen.
So gefunden bei der Standford Universitaet in Kalifornien. Kostenlose A Cappella Musik, sowie Stanford Kurse, von Studenten produzierte Musik und Filme. Davon koennten sich viele deutsche Fachhochschulen und Universitaeten eine grosse Scheibe abschneiden. http://itunes.stanford.edu/

Bild8.XIm487cd5a2q.jpg

speak international! A cappella w uniwersytecie w worku

W poszukiwaniu niektórych uniwersyteckich, które są oferowane w iTunes, można na niektórych uniwersytetach przegląd na temat życia kampusie świadczenia.
Niedziela znaleźć w Stanford University w Kalifornii. Darmowy A Cappella muzyki i Stanford kursy, studia produkowane muzyki i filmów. Jakie mogą być wielu niemieckich kolegiów i uniwersytetów ogromny plaster off. http://itunes.stanford.edu/

Mein persoenlicher Eindruck von der iPhone-Software 3.0

Installation 3.0
Ausser, dass ich meine Telefon-PIN bei der Installation erneut eingeben musste, hat sich auf den ersten Blick nichts veraendert.

Mirco
Nur das Kondensat-Microfon auf der ersten Icon-Seite faellt auf. Es klingt auch sehr gut, Aufnahme druecken, Blabla machen, beenden, synchronisieren und zack liegt eine mono Apple Lossless Audiodatei in iTunes (.m4a). Die Datei wird mit Datum und Uhrzeit im Titel abgespeichert.

Suche
Die neue Suche ist erreichbar durch Wischen nach rechts auf der ersten Icon-Seite, oder durch durch Klick auf den Home-Button. Komischerweise erhalte ich beim Stoebern Spamnachrichten aus der Zukunft, und wenn ich diese loesche und den Papierkorb entleere, erscheinen sie immer noch! Egal, trotzdem einfach genial!

iDisk
Das neue Icon ist inzwischen bei MobileMe eingetroffen, nur die App (Anwendung) fuer das Telefon fehlt noch. Bis dahin funktioniert aber MobileFiles noch gut.

Radio
Das muss ich wohl getraeumt haben – ich dachte bei einer Praesentation gesehen zu haben, dass ueber das Autoradio der iPod vom iPhone zu hoeren sei.

MMS
Wer es braucht, der hat es jetzt. Da viele Smartphones keine MMS anzeigen koennen, sondern ein Link zu einer Website mit einem Freischaltcode gesendet wird, kann man ja gleich eine E-Mail schreiben.

Ausschneiden, Kopieren und Einsetzen
Sehr gut und wenn man den Dreh raus hat, klappt es super. Nicht vergessen, all die anderen jetzt ueberfluessig gewordenen CopyPaste-Apps zu loeschen.

Schreiben im Querformat
Endlich. Sehr gut. Ueberfluessige Apps jetzt loeschen.

Kalender
Jetzt kann auch via „Winzigweich Austausch“ eingeladen werden! Abonnieren von Kalendern ebenfalls moeglich.

Neue Apps
Unglaublich, welche neuen Apps verfuegbar sind. Besonders Airstrip OB.

Notizen
Genau, jetzt werden sie synchronisiert.

Shake it baby
Witzige Idee, beim Schuetteln waehrend der Musikwiedergabe des iPods wechselt die Musik per Zufall. Aber schoen festhalten, damit das Geraet nicht wegfliegt.

MobileMe – Fernloeschen und Telefon suchen
Toll, hat geklappt, das iPhone wurde auf der Landkarte genau dort angezeigt, wo es lag. Auch eine Nachricht habe ich abgesetzt, die auf dem Telefon erschien. Vielleicht eine Moeglichkeit, eines Tages die Kinder auf diese Weise zum Essen zu rufen!


speak international! Mi impresión personal del software iPhone 3.0

Instalación 3.0
Salvo que tengo mi PIN del teléfono durante la instalación tuvo que volver a entrar, tiene a primera vista no cambia.

Mirco
Sólo el icono de micrófono condensado en la primera página cae en. Suena muy bien, la grabación de prensa blabla hacer, parar, sincronizar y zack es un mono, Apple Lossless archivo de audio en iTunes (. M4a). El archivo se guarda con la fecha y la hora almacenada en el título.

Búsqueda
La nueva búsqueda se puede llegar por limpiar derecho sobre el icono de la primera página, o haciendo clic en el botón Inicio. Extrañamente me rummaging los mensajes de spam en el futuro, y si debo seguir para eliminar y vaciar la papelera, que seguirán apareciendo! No importa de todos modos simplemente impresionante!

iDisk
El nuevo icono es ahora MobileMe inscritos, sólo la aplicación (solicitud) para que el teléfono está aún desaparecidos. Hasta entonces, no obstante, aún móvil Archivos bueno.

Radio
Que he soñado – Pensé que para una presentación que se ha visto que más de la radio del coche el iPod en el iPhone para escucharlo.

MMS
¿Quién lo necesita, que tiene ahora. Debido a que muchos teléfonos inteligentes no puede mostrar MMS, sino un enlace a una página web con un código de desbloqueo se envían, por lo que puede escribir de inmediato un e-mail.

Cortar, Copiar y Pegar
Muy buena y si tienes el don, funciona muy bien. No se olvide de todos los demás se han convertido ahora CopyPaste aplicaciones para borrar.

Escribiendo en Paisajismo
Por último. Muy bueno. Apps eliminar ahora superfluo.

Calendario
Ahora usted puede donar a través de „intercambio Winzigweich“ serán invitados! Suscripción a calendarios disponibles.

Nueva Apps
Increíble, ¿qué nuevas aplicaciones están disponibles. Especialmente Airstrip OB.

Notas
Exactamente, ahora que están sincronizados.

Agítelo bebé
Funny idea, agitando la música durante la reproducción del iPod cambiará la música por accidente. Pero muy sólida, de modo que el dispositivo no está lejos.

MobileMe – apagar distante y teléfono de búsqueda
De peaje ha funcionado, el iPhone ha sido en el mapa exactamente allí, donde estaba. También un mensaje, me detuve, apareció en el teléfono. Tal vez una posibilidad de que un día los niños de esta manera para ir a cenar!

Ein neuer rostfreier Browser ist da: Stainless fuer Mac


Der neue Browser Stainless für Mac ist da. Er befindet sich noch in der Peterphase Betaphase, kann aber bereits mit Vorteilen punkten, die ausgereifte Browser nicht erreichen. So kann man beispielsweise in verschiedenen Tabs mit unterschiedlichen Sessions arbeiten. Also bei einer Sitzung unterschiedliche Identitäten zu benutzen schafft weder Chrome von Google noch andere neue Browser (Schmökerer) wie zum Beispiel der Feuerfuchs.
Stainless Browser für Mac OS X
Der neue Browser kann für Mac OS X hier geladen werden: stainlessapp.com
Der „rostfreie“ oder „unbefleckte“ Browser macht beim ersten Öffnen einen guten Eindruck und lädt die Seiten sehr schnell. Tabicons können einfach in die Seitenleiste gezogen werden, und statt eines Statusbalkens werden die URLs am unteren Rand bei Mouseover angezeigt.

Stainless™ is a trademark of Mesa Dynamics, LLC
“OS X” is a registered trademark of Apple, Inc.
Google® and “Google Chrome” are trademarks of Google Inc.
This web site and the Stainless application are not affiliated with nor endorsed by Google.

E-Piano ES 1 von Kawai – Rezension Digitalpiano

Das ES-1 von Kawai bietet mit seinen 88 Tasten ein echtes Klaviergefühl. Das Digitalpiano kommt als flaches Brett daher und kann entweder auf einem Bügelbrettständer oder einem Vierbein abgelegt werden. Hierbei ist die richtige Höhe zu beachten – also nicht zu hoch einstellen. Die wenigen Klänge lassen sich in Kombination abspielen, indem man die Tasten wie beispielsweise Modern Piano und Vibraphone gleichzeitig drückt.

Die eingebauten Lautsprecher haben einen tollen Klang und ersparen jedem Spieler, extra einen Verstärker anschließen zu müssen. Erwähnenswert sind ebenfalls die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten, die das ES 1 bietet. Auch Apple User kommen auf ihre Kosten, da hierfür ein extra Ausgang zur Verfügung gestellt wird. Neben den unterschiedlichen Gewichtungsmöglichkeiten der Tastatur ist das ES 1 durchweg empfehlenswert.

speak international! Software de navegación para el iPhone se debe a que por TomTom

Le ES-1 de Kawai offre avec ses 88 touches de piano un véritable sentiment. Le piano numérique vient comme plat de conseil et peut donc soit sur un support ou une table à repasser un quatre pieds sont stockées. Il est la bonne hauteur de noter – c’est-à-dire de ne pas élevé. Les quelques sons peuvent se lire en combinaison, en utilisant les touches par exemple Moderne Piano et Vibraphone enfoncées en même temps.

Les haut-parleurs ont un super son et épargner à chaque joueur, un extra de devoir brancher l’amplificateur. Il faut également les différentes possibilités de connexion, l’ES 1 offre. Apple User viennent également à leurs frais, car ce dernier un supplément de sortie est mis à disposition. Outre les différentes possibilités de pondération du clavier est le 1 ES uniformément recommandé.