Kategorie-Archiv: Musik

Kammermusik Weinheim: Ian Fountain am Klavier

Ian Fountain am Klavier, Aula der Hans-Freudenberg-Schule, Wormser Strasse 51, 69469 Weinheim am Sonntag, 09.12.2012:

Johannes Brahms, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert

Im Rahmen des Kammermusikvereins Weinheim

Benefizkonzert in Weinheim, Rolf-Engelbrecht-Haus am 29.05.2011

Das Benefizkonzert in Weinheim, Rolf-Engelbrecht-Haus, am 29.05.2011 findet zugunsten des Tierheims in Weinheim statt. Motto: Gebt uns Eure Liebe, wir geben sie zurück.

Sonntag, den 29. Mai 2011, 19:00 Uhr

Sinfonieorchester & Streichensemble der Musikschule
Leitung: Gabi Ringhof
Shiva Naziri-Quartett, Leitung: Jochen Pöhlert
Beginn: 19:00 Uhr, Eintritt: 13,- EUR, ermäßig, 10,- EUR
Vorverkauf: Kartenshop der Diesbach Medien, Friedrichstr. 24, Mannheim

Img_1486

Lichtkonzert am 02. Oktober 2010, um 20:00 Uhr Peterskirche Weinheim

Am 02.10.2010 findet das Lichtkonzert in Weinheim in der Peterskirche statt. Zu hören sind von Felix Mendelssohn Bartholdy, die Choralkantate „Wir glauben all an einen Gott“, von Francis Poulenc das Konzert für Orgel, Streicher und Pauke in g-Moll, sowie von John Rutter „Mass of the children“. Der Eintritt kostet 18,- EUR (nummerierte Plätze) / 10,- EUR – Schüler und Studenten frei – Vorverkauf: Musikhaus Metz Weinheim

www.singschule-weinheim.de
www.kantorei-peterskirche.de
www.posaunenchor-peterskirche.de
www.rundumdiepeterskirche.de

JAW RAW Blues Connection

JawRaw Blues Connection startet neue Tour in Polen

JawRaw verspricht Party-Power, Live-Action, Spass und Stimmung pur!
Die schärfsten Blues, Bluesrock und Soul Hits erstklassik gecovert, garniert mit eigenen Kompositionen.
Musik mit echter „Handharp“ und einer Rhythm and Blues Truppe, die groovt.
Das richtige Programm macht lust auf mehr…

09.10.2010 Katowice – [Rawa Blues (Spodek)]
15.10.2010 Goleniów – [Rampa] – Support of the Band Dżem
Weitere Informationen auf http://www.jawraw.eu/

JOHANNES SCHENK & FRIENDS: „AS TIME GOES B.A.C.H.“

Bach aus dem Buena Vista Social Club – Vorstellung am 12.08.2010 im Theater im Bauturm in Köln

Nach einem grandiosen Projekt-Auftakt im Bach-Jahr 2000 mit der
Veröffentlichung ihrer CD „As time goes B.A.C.H.“ und zahlreichen 
Konzerten bei vielen großen Festivals im In- und Ausland geben 
Johannes Schenk & friends – feat. Oliver Leicht nun ein Konzert 
im Theater im Bauturm.

Zur Aufführung kommen neue Bearbeitungen Bachscher Werke, in 
denen musikalische Spontaneität und originale Notation gleichberechtigt
nebeneinander stehen. Komposition und Improvisation treten in einen
spannenden Dialog. 

Nicht das Verjazzen Bachscher Vorlagen, sondern die
Verbachung des Jazz prägen das Spiel des Ensembles um den Kölner 
Pianisten Johannes Schenk. Die Verwendung der Tonfolge b-a-c-h, 
die sich wie ein roter Faden durch die Bearbeitungen zieht, festigt den 
Bezug zu dem barocken Meister.

Die beiden Alben des Ensembles, welche unter Mitwirkung des 
Saxophonisten Charlie Mariano entstanden, regten die Rezensenten 
zu teils überschwänglichen Kritiken an.


Pressestimmen:
„…als ob Bach einer aus dem Buena Vista Social Club wäre“ 
Westfälischer Anzeiger 

„Schenk bricht […] Bachs straffe Strukturen auf und findet zu wilden Improvisationen, die dennoch den Geist des großen Tonmeisters atmen“ 
Die Woche 

„…verdient die ungeteilte Aufmerksamkeit sowohl der Jazz- als auch der Klassikanhänger“ 
Piano-News

Ein Prolog für das Ausziehen – Raus

Alles muss raus. Raus, raus! Alle Kisten müssen rau. Alle Bücher müssen raus. Alle Schachteln müssen raus. Alle Blumentöpfe müssen raus, alle Blumen müssen raus. Alle Sets müssen raus, alle Stühle müssen raus. Alle Tischdecken müssen raus, alle kaputten Autoteile müssen raus, alle Klaviertasten müssen raus, alle Stecker müssen raus, alle Spielgel müssen raus, alle Schranktüren müssen raus, alle Gitarren müssen raus, alle Kartons müssen raus, alle Pflanzen raus, alle Teppiche müssen raus, der ganze Dreck muss raus, alle Stofftiere müssen raus, alle Bausteine müssen raus, alle Glühbirnen müssen raus, alles Glänzende muss raus, alles Plastik muss raus.

Alle Körbe müssen raus, alle Flats müssen raus, alle Windlichter müssen raus, alle Noten müssen raus, alle Stimmgabeln müssen raus, alle Schatten müssen raus, alles Enge muss raus, alle Nägel müssen raus, alle Fotos müssen raus, alles was blinkt, muss raus, alles Laute muss raus, alle Balken müssen raus, alle Flachdächer müssen raus, alle Schindeln müssen raus, all die abgeplatzte Farbe muss raus, all der Staub muss raus.

All die Dielen müssen raus, alle Tontöpfe müssen raus, alle Kühe müssen raus, all das Heu muss raus, der Hofhund muss raus, die Kette muss raus, die Hühner müssen raus, der Trecker muss raus, die verstaubte Philosophie muss raus, die verstaubte Brille muss raus, die Hemden müssen raus, die Sonne muss raus, alle Leute müssen raus, all die Schuhe müssen raus, all die neue Wurzeln müssen raus, all die Plastikverpackungen müssen raus, alle, die gehen wollen, müssen raus, alle Keramikfässer müssen raus, alle Holzfässer müssen raus, alle Krippen müssen raus, alle Froschteiche müssen raus, alle Pausen müssen raus, alle Kopien müssen raus, alles Angefangene muss raus, alles Unfertige muss raus, alle, da vorne müssen raus. Alle, die da hinten sitzen müssen raus, alle, die stehen können, müssen raus, alle, die Eis essen, müssen raus.